Willkommen bei PEDro, der Physiotherapy Evidence Database

PEDro stellt seit über 20 Jahren Informationen für die physiotherapeutische Praxis bereit. PEDro ist eine frei zugängliche Datenbank, die über 48.000 klinische Studien, Reviews und Leitlinien zu physiotherapeutischen Interventionen enthält. Sie können SUCHEN, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten, über BROWSE nach den neuesten Forschungsarbeiten aus Ihrem Interessengebiet suchen, mehr über die evidenzbasierte Praxis LERNEN, auf nützliche RESSOURCEN zugreifen oder mehr ÜBER diese wertvolle globale Ressource erfahren.

Nav-Wheel

Über PEDro

PEDro wurde entwickelt, um die evidenzbasierte Physiotherapie zu fördern. Die Datenbank bietet einen schnellen Zugang zur besten verfügbaren Forschung zur Evaluation der Effekte von physiotherapeutischen Interventionen. Es werden nur wissenschaftliche Arbeiten aufgenommen, in denen die robustesten wissenschaftlichen Methoden angewandt werden: randomisierte kontrollierte Studien, systematische Reviews und evidenzbasierte klinische Praxisleitlinien. Ein besonderes Merkmal von PEDro ist, dass alle Studien mit der PEDro-Skala unabhängig (von mindestens zwei Bewertern) auf ihre Qualität überprüft werden. Die Qualitätsbewertungen sollen die Nutzer schnell zu Studien zu führen, bei denen die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass sie valide sind und ausreichende Informationen enthalten, um eine Orientierungshilfe für die Praxis zu bieten.

Bei PEDro gibt es drei Möglichkeiten für die Suche (Advanced, Simple und Consumer). Wir empfehlen Gesundheitsfachpersonen die Verwendung der Advanced Search, die 13 Eingabefelder umfasst, mit denen Suchbegriffe präzise definiert werden können. Aus diesem Grund führen die SUCHEN-Schaltflächen in der Kopfzeile, der Fußzeile und im PEDro-Symbol direkt zur Advanced Search. Nutzer, für die das Suchen neu ist, können mit der Simple Search beginnen, die nur ein Textfeld umfasst. Patienten und weitere Nutzer von Physiotherapie können die Consumer Search nutzen, bei der eine weniger fachliche Sprache verwendet wird.

PEDro wird vom Institute for Musculoskeletal Health an der University of Sydney und dem Sydney Local Health District betrieben und von Neuroscience Research Australia (NeuRA) gehostet.

Wir laden Sie ein zu einer 3-minütigen Tour durch die neue PEDro Website!

Förderer von PEDro

PEDro wird nicht-kommerziell, mit finanzieller Förderung durch Industriepartner, Förderstellen sowie Spenden von Organisationen und Einzelpersonen, betrieben. Unterstützen Sie PEDro durch eine Spende oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um über eine Partnerschaft zu sprechen.

Wir bedanken uns für die großzügige Unterstützung, die wir von der Australian Physiotherapy Association, der Motor Accident Insurance Commission, der Chartered Society of Physiotherapy und der American Physical Therapy Association erhalten. Weitere Informationen über unsere Förderer sind auf der PEDro Supporters Page verfügbar.

Registrieren Sie sich für den PEDro Newsletter, um die aktuellsten Nachrichten zu erhalten